Interaktionen

Nehmen Sie Teil an den Interaktionen

werden Sie ein Teil der Ausstellung

werden Sie ein Teil des Augenblickes


An diesen Wochenenden sind sie eingeladen, ein Teil der Ausstellung zu werden.

Die Ausstellung ist geöffnet.

Ihrem Einverständnis vorausgesetzt – werden Sie im Augenblick des Betrachtens der ausgestellten Exponate fotografiert.

Der Augenblick des Betrachtens wird zur Ewigkeit gemacht.


Die so entstandenen Aufnahmen werden in die Ausstellung aufgenommen.

Sie als Betrachter werden somit auch wieder zum Betrachteten.

Die Ausstellung wächst kontinuierlich an und ist erst am Ende vollständig.


Doch kann diese Vollständigkeit nur für einen kleinen Augenblick genossen werden, da sie an der Finissage am 10.01.2014 wieder aufgelöst wird.

An der Finissage werden die Aufnahmen an die Anwesenden ausgehändigt bzw. in einer Zeremonie vernichtet.

So wird diese Ausstellung in ihrer Vollständigkeit nur für dieses eine Mal – für einen kurzen Augenblick existieren und löst sich dann sofort wieder auf.

… und alles löst sich auf – in einem Augenblick …


InterAktionen am:

Sonntag, 10. Nov., 01. Dez., 15. Dez. von 10 bis 12 Uhr / von 14 - 16 Uhr
Samstag, 23. Nov. von 16 bis 21 Uhr
Freitag, 22. Nov. von 14 bis 21 Uhr
Freitag, 06. Dez., 20. Dez. von 18 bis 20 Uhr

Finissage: Freitag, 10.01.2014 um 19.00 Uhr

Anmeldung unter: Tel. 07633 4009 - 14 (Frau Lydia Breeck)